Kinder- und Menschenrechtslage
Kinder- und Menschenrechtslage
Home Events Kinder- und Menschenrechtslage

Kinder- und Menschenrechtslage

Wie steht es um die Kinder- und Menschenrechte in Burundi?
Herzliche Einladung zum englischsprachigen Vortrag von Jaques Nshimirimana mit deutscher Übersetzung.
Evangelisch-methodistische
Kreuzkirche Lankwitz
Mittwoch, 02.03.2022, 19.00–20.30 Uhr
Zietenstraße 11, 12249 Berlin
(S 25 / S 26 Lichterfelde Ost oder S 25 / S 26 Lankwitz)
Die Kinder- und Menschenrechtslage gilt im ärmsten Land
der Welt als prekär. Jacques Nshimirimana, Kommissar
der Unabhängigen Nationalen Menschenrechtskommission
von Burundi (CNIDH) setzt sich für den Schutz und die
Verbesserung der Kinder- und Menschenrechte im Herzen
Afrikas ein.
Der gläubige Christ und vierfache Vater konnte in den
letzten siebzehn Jahren über 18.000 Kindern helfen. Über
sein Leben, seinen Glauben und wie er die aktuelle politische
Lage nach den Präsidentschaftswahlen 2020 und in
der aktuellen Coronasituation einschätzt, berichtet er in
einem bebilderten Vortrag.

Datum

02 Mrz 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 02 Mrz 2022
  • Zeit: 13:00 - 14:30